Abonnieren - bonus erhalten
email
name
date of birth
Abonnieren

VR Gaming – Vor und Nachteile

VR CasinoDer neueste Gambling Trend, das ist VR. Diese Abkürzung steht für Virtual Reality, ein Konzept, bei dem man als Zocker das Gefühl hat, in eine wirkliche, andere, virtuelle Realität einzutauchen. Dieses Konzept ist neu in der Welt des Gambling und kommt aus der Filmbrache, in der sich VR als nächster Hit nach den 3D Filmen ankündigt.

Das lebensechte Gefühl, dass man bei VR Casino Games mit dieser Technologie erleben kann, ist wirklich begeisternd und kann kaum in Worten beschrieben werden. VR Games einmal selbst auszuprobieren, wenn man einmal die Chance hat, ist definitiv eine gute Idee.

Doch genau da liegt auch das (inzwischen noch) große Problem der VR Games. Sie sind nicht weitläufig verfügbar und nicht so einfach in Anspruch genommen, wie andere Spiele am Gambling Markt. Es gibt also auch Nachteile dieser spannenden, neuen Technologie. Wie sich diese gegen die positiven Punkte aufwiegen? Eine Frage, die es Wert ist, untersucht zu werden.

Was ist VR eigentlich?

VR GamingDas Konzept der Virtuellen Realität ist ein neuer, oder zumindest vergleichsweise neumoderner, Trend, welcher sich in den vergangenen Jahren stetig weiter nach vorne gearbeitet hat. Dabei wird es dem Spieler von Games, oder auch dem Zuschauer von Filmen etc., erlaubt, komplett in eine andere Welt einzutauchen. Ermöglicht wird dies durch die Nutzung von sogenannten VR Brillen, die das gesamte Sichtfeld abdecken. Durch diese Brille kann man sich selbst durch diese Welten bewegen, und somit direkt an dieser Umgebung teilnehmen.

Die zwei Seiten dieser Technologie

Die Technologie selbst klingt überaus vielversprechend und attraktiv. Wer möchte nicht gerne auf Knopfdruck in fremde Welten eintauchen und andere Realitäten erleben! Doch ganz so simpel ist es leider (noch) nicht. Denn wie jeder neue Trend, hat auch die VR Technologie ihre Vor- und ihre Nachteile.

Vorteile:

  • Täuschend echte Umgebungen werden geschaffen.
  • Kommunikation in Echtformat mit anderen Internetnutzern möglich.
  • VR kann zu Trainingszwecken verwendet werden (nicht im Sinne des Gambling, sondern im Training von Ärzten, Anwälten, etc.).
  • Spaß und Echtheitsgefühl bei online Gambling garantiert.

Nachteile:

  • Verfügbarkeit von VR Gambling in Casinos sehr gering.
  • Teures Equipment nötigt (die VR Brille kostet je nach Qualitätsstufe durchaus auch mehrere hundert Euro) und somit Einschränkung der Nutzer dieser Technologie.
  • Der Suchtfaktor dieser Spiele ist wesentlich höher, da man sich vollkommen in den virtuellen Welten einfindet. Der Realitätsbezug kann leicht verloren gehen.
  • Die Technologie ist noch nicht komplett ausgereift, so dass oftmals kleine Probleme im Spiel auftreten.

VR speziell in der Gambling Welt

Ja, es ist eine ganze Reihe an Nachteilen bezüglich dieser Technologie vorhanden. Doch kann man hoffen, dass sich einige dieser Nachteile im Laufe der Zeit verflüchtigen, wenn VR kostengünstiger, breiter verfügbar und softwaretechnisch problemfrei wird.

Betrachtet man VR in der Gambling Welt, findet man bisher nur wenige Anbieter, die sich auf diesen Markt einlassen. Diejenigen, die es allerdings tun, haben es geschafft einige überzeugende Games herauszubringen:

Slots:

In diesem Bereich findet man vor allem die innovativen Slotentwickler, wie z.B. NetEnt oder NextGen. Starburst von NetEnt war eines der ersten Slotgames, welches in VR Variante verfügbar war. Inzwischen sind auch einige weitere Spiele in diesem Sektor vorhanden, darunter beispielsweise Jack and the Beanstalk, Dracula, Miss Midas und weitere.

Tisch Spiele:

Vor allem die beiden Klassiker Roulette und 21, also Blackjack, findet man inzwischen in VR Version. Hier liegt der Reiz der VR Spielvarianten wohl weniger bei den beeindruckend reellen Grafiken, sondern viel mehr bei der lebensechten Kommunikation mit anderen Mitspielern.

Poker:

Als Vorreiter in den meisten Casinosparten ist Poker auch beim VR Trend ganz vorne mit dabei. Ganze VR Casinos haben sich auf diese Pokervariante spezialisiert.

Ein zweiseitiges Fazit

Ja, man muss zugeben, dass die VR Technologie noch einige Verbesserungsoptionen aufweist, und dass die Zugänglichkeit noch immer sehr eingeschränkt ist. Doch gegenüber diesen Einschränkungen stehen die Vorteile, welche insbesondere auf dem Spielspaß, dem grandiosen Realitätsfeeling und der vollkommenen Einbindung des Spielers in der virtuellen Welt beruhen. Vorteile allerdings, welche als solche Kritik ausgesetzt sind. Denn viele Skeptiker sehen die totale Einbindung in einer virtuellen Welt als potentielles Sucht- und Problemfeld an. Ein potentielles Problem also, welches man definitiv nicht ignorieren darf.

Rundum ist VR also immer noch ein etwas umstrittenes Thema. Einen Versuch ist es allerdings (wenn man denn die Möglichkeit dazu hat) definitiv wert. Ob man es langfristig als Spielvariante für online Spiele wählen möchte, sollte man sich aber wohl genau überlegen.

zugehörige Artikel

DMCA.com Protection Status