15 Euro Bonus ohne Einzahlung Casinos 2020

Welcher Glücksspieler träumt nicht davon, ansehnliche Gewinne zu erzielen, aber dafür keinen einzelnen eigenen Cent zu investieren. Eben das ist in den Online Casinos möglich, die den Spielern, die sich als Neukunde registrieren, ein gewisses Startguthaben oder Freispiele ohne Einzahlung anbieten. Sicherlich klingt dies ein wenig utopisch, wenn es heißt, dass ein Casinobetreiber seinen neuen Kunden einen 15 Euro Bonus ohne Einzahlung anbietet, aber das ist oftmals der Fall.

Sicherlich sind 15 Euro nicht so üppig, wie der Neukundenbonus, der an die erste Einzahlung geknüpft ist und diese in der Regel bis zu einem gewissen Betrag verdoppelt, aber dieser Betrag ist ausreichend, um das Portal einmal unter die Lupe zu nehmen.

Dadurch besteht die Möglichkeit, ohne eigenes finanzielles Risiko die Vor- und Nachteile abzuwägen. Allerdings ist auch ein solcher Casino Bonus ohne Einzahlung an gewisse Bedingungen gebunden. Diese variieren jedoch von Anbieter zu Anbieter und unterscheiden sich sogar von denen der anderen Bonusangebote.

Besonders für Einsteiger ist es interessant, im Online Casino 15 Euro Startguthaben zu erhalten, um so die ersten Schritte in der aufregenden und schillernden Welt der virtuellen Casinos zu wagen – ohne auch nur einen eigenen Cent zu investieren.

Top Logo Casino Casino Bonus Jetzt spielen
1 Superior Casino no deposit Bonus Superior Casino 15
Bonus ohne Einzahlung
Spielen

Was ist ein 15 Euro Bonus ohne Einzahlung?

Ein 15 Euro gratis Guthaben ist inzwischen recht oft im bei einem No Deposit Bonusangebot zu finden. Dabei handelt es sich um ein Guthaben, das im Casino zum Spielen genutzt werden kann und direkt nach erfolgter Registrierung dem Spielerkonto gutgeschrieben wird.

Das bedeutet, es ist ausreichend, seine Daten einzugeben und die Anmeldung abzuschließen, um diesen Bonus zu erhalten – ganz ohne Einzahlung. Ein solches gratis Guthaben ist ideal für die ersten Schritte im Online Casino geeignet. Manchmal ist es notwendig, bei der Anmeldung einen Casino Bonus Code einzugeben, doch darauf gehen wir später noch genauer ein. Zudem unterliegt ein solcher 15 Euro Bonus ohne Einzahlung auch gewissen Bonusbedingungen, die umgesetzt werden müssen. Doch teilweise entfällt dies ebenfalls.

Hier einmal die wichtigsten Merkmale und Anmerkungen zu dieser Bonusart:

  • Nicht jedes Bonusangebot wird automatisch gutgeschrieben. Manche Boni sind mit einem entsprechenden Gutscheincode verknüpft.
  • Der Bonus kann gewissen Umsatzbedingungen unterliegen.
  • Für einen kostenlosen Bonus ist keine Einzahlung notwendig.
  • Ist auf dem Spielerkonto nach der Erfüllung der Rollover-Vorgaben noch ein Guthaben vorhanden, ist dieses als Echtgeld auszahlbar.
  • Einige dieser Angebote weisen einen maximalen Auszahlungsbetrag auf, beispielsweise 50 oder 100 Euro.

Um es kurz und bündig zu erklären: Der Bonus ohne Einzahlung ist von anderen Bonus Angeboten zu unterscheiden, bei denen in der Regel eine Einzahlung erfolgen muss.

Wie können 15 Euro Startguthaben als gratis Willkommensbonus in Online Casinos eingesetzt werden?

Die Beanspruchung von einem 15 Euro Echtgeld Bonus ohne Einzahlung ist recht einfach. Doch wie kann dieser Anmeldebonus genutzt werden und was ist zu beachten? Gibt es Dinge, die man genau im Blick haben sollte, während die ersten kostenlosen Spiele genossen werden?

Es kann durchaus passieren, dass diese, wenn der Spieler Freispiele ohne Einzahlung erhalten hat, an bestimmte Spiele gebunden sind, wie zum Beispiel Starburst oder Book of Dead. Anders beim gratis Geld, bei dem die 15 Euro direkt auf dem Spielerkonto gutgeschrieben werden. Dieser Betrag kann an beliebigen Spielen eingesetzt werden, wobei hier stets die Spielautomaten empfehlenswert sind. Denn hier kann bereits mit einem geringen Einsatz von zum Teil nur 0,01€ gespielt werden. So kann mit Bonusguthaben nicht nur länger gespielt werden, sondern auch noch ohne Kosten.

Die Voraussetzungen

Wie bei allen Bonusangeboten gilt es, auch bei einem 15 Euro Bonus ohne Einzahlung einen Blick auf die Bonusbedingungen zu werfen. Da es sich bei einem solchen Angebot um eine Art Willkommensbonus handelt, ist eine der Hauptvoraussetzungen, dass der Casino-Spieler ein Neukunde des Online Casinos ist. Zudem gibt es noch weitere Punkte, die eine wichtige Rolle spielen:

  • Der Spieler muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Der Wohnort kann sich beim Anspruch auf den No Deposit Bonus auswirken.

Die Bonusbedingungen

Dieser Punkt ist der wichtigste, wenn es darum geht, einen Bonus von 15 Euro ohne Einzahlung zu beanspruchen. Denn die Bonusbedingungen, die auch als Umsatzvorgaben, Durchspielbedingungen oder Rollover-Vorgaben bezeichnet werden, geben an, ob der erhaltene Bonusbetrag und die daraus resultierenden Gewinne mehrfach umzusetzen sind, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. In der Regel wird hier zwischen zwei Merkmalen unterschieden:

Der Umsatz

Dieser gibt an, wie oft der kostenlose Startbonus umzusetzen ist, bevor es zu einer Auszahlung kommen kann. Wurden Freispiele vergeben, dann sind es die Gewinne daraus, die entsprechend durchgespielt werden müssen.

Der Bonuszeitraum

Dieser gibt genau vor, wie viel Zeit der Casinobetreiber dem Kunden einräumt, um die Umsatzvorgaben zu erfüllen. In den meisten Fällen ist von 30 Tagen die Rede, doch es kann durchaus passieren, dass nur sieben oder 14 Tage gewährt werden. Werden die Bedingungen nicht in diesem Zeitraum erfüllt, dann verfallen die Gewinne und das Bonusguthaben.

Das bedeutet, dass egal, wie gut es sich anhört, im Casino 15 Euro gratis Bonus zu bekommen, kein Spieler es verpassen sollte, sich die Rollover-Vorgaben genau durchzulesen. Denn in diesen Punkten unterscheiden sich die Angebote der Casinoplattformen oft gravierend. Denn es macht einen immensen Unterschied, ob ein 30-facher Umsatz oder ein 50-facher Umsatz gefordert wird.

Wie erhält man 15 Euro gratis Guthaben?

Ein Bonusangebot ohne Einzahlung ist eines der beliebtesten Bonusangebote bei den Casinospielern und ist zugleich eine der Aktionen, nach der am meisten gesucht wird. Diese Bonusangebote wie ein gratis Casino Bonus von 15 Euro haben allerdings auch ihre Vor- und Nachteile. Wobei hier ehrlicherweise gesagt werden muss, dass die Vorteile oft überwiegen.

Spieler, die einen solchen 15 Euro Bonus ohne Einzahlung in Anspruch nehmen möchten, die gehen wie folgt vor:

  • Das Online Casino auswählen.
  • Sich bei dem Glücksspielportal als neuer Kunde mit den persönlichen Daten registrieren.
  • Üblicherweise wird der gratis Bonus direkt gutgeschrieben, sobald die Registrierung abgeschlossen ist.
  • Das Spiel kann beginnen.
  • Vor der Auszahlung sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Bevor ein solcher Bonus in Anspruch genommen wird, sollte man jedoch einiges beachten. Das beginnt bereits bei der Auswahl der virtuellen Spielhalle. Diese sollte seriös und vertrauenswürdig sein und über eine europäische Lizenz verfügen. Zudem sollte es eine deutsche Webseite geben, um sicherzustellen, dass auch der Kundensupport ohne Sprachbarrieren erreichbar ist. Ebenfalls gilt es, einen Blick auf die Zahlungsoptionen zu werfen, denn schließlich geht es darum, sich später seinen 15 Euro gratis Casino Bonus und die damit erzielten Gewinne auszahlen zu lassen.

Des Weiteren sollten Sie einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen. Diese sind direkt unter dem Angebot aufgeführt oder lassen sich im Menü aufklappen. Sollte das nicht der Fall sein, kann in den AGB nachgesehen werden. Bei Unklarheiten ist es empfehlenswert, den Kundendienst zu kontaktieren und nachzufragen.

Wie man sich Gewinne aus dem 15 Euro Bonus ohne Einzahlung auszahlen lässt

Besonders die neuen Kunden erhalten zur Begrüßung oft ein 15 Euro gratis Guthaben von den Glücksspielportalen. Allerdings geben die meisten der Betreiber ein Gewinn- oder ein Auszahlungslimit vor, das sich in der Regel in einem Rahmen von bis zu 200€ bewegt.

Sollten die Jackpot Slots wie Mega Moolah von der Nutzung nicht ausgeschlossen sein, dann ist das Limit manchmal aufgehoben. Das heißt, ist der Bonusnutzer in der Zeit, in der er mit dem No Deposit Boni gespielt hat, Gewinner des Jackpots, dann erhält er den gesamten Gewinn. Doch in den meisten Fällen klammern die Betreiber das Spiel an diesen Slots aus.

Es gibt allerdings auch virtuelle Spielhallen, die besondere Regeln für einen 15 Euro Bonus ohne Einzahlung aufstellen. In diesen Fällen ist der Bonus dann nicht auszahlbar, sondern nur die erzielten Gewinne.

Es wurde bereits von uns angesprochen, dass die Gewinne aus einem solchen kostenlosen Bonus zumeist limitiert sind. Sicherlich mag dies nach wenig Geld klingen, aber im Endeffekt sind 100€ oder 200€ nicht gerade wenig Geld.

Unser Tipp: Direkt nachdem die Umsatzanforderungen erfüllt wurden, sollte man sich das gewonnene Geld aus dem Registrierungsbonus gleich auszahlen lassen. Einer erneuten Einzahlung steht nichts im Wege, vor allem da die Casinos dafür oft einen Einzahlungsbonus anbieten, mit dem die Kontoaufladung bis zu einem gewissen Betrag aufgestockt wird.

Wichtig ist, sich an die Regeln zu halten. Es ist noch keinem gelungen, ein Online Casino ganz lässig und dreist auszutricksen. Denn bevor die Auszahlung erfolgt, werden die Anträge genau kontrolliert und das bedeutet, dass der Betreiber genau weiß, welche Spiele im Casino gespielt und wie die Einsätze getätigt wurden. Wer gegen die Regeln verstößt, der verliert nicht nur seinen Bonus, sondern ebenfalls seine erspielten Gewinne.

Warum bieten Online Casinos kostenloses Geld an?

Warum bietet ein Online Casino einen 15€ Bonus ohne Einzahlung an? Dies ist eine berechtigte Frage, denn schließlich kann doch damit kein Geld verdient, sondern lediglich welches verloren werden – geht man nach dem gesunden Menschenverstand. Das heißt, dass der Anbieter gar nichts von der Sache hat, oder?

Dieser Gedanke scheint auf den ersten Blick richtig zu sein, doch bei einem kostenlosen Startguthaben handelt es sich ganz einfach um eine Marketingstrategie der Betreiber von Casinos. Mit diesen Aktionen hoffen die virtuellen Spielhallen, neue Spieler für sich zu gewinnen. Das attraktive Angebot soll sich im Netz wie ein Lauffeuer verbreiten.

Eines ist sicher, es wird viele begeisterte Spieler geben, die dieses Angebot annehmen, dem Portal im Anschluss treu bleiben und eine Einzahlung mit Echtgeld vornehmen. Eben aus diesem Grund bieten die Betreiber diese interessanten und verlockenden Bonusangebote ohne eine verpflichtende Einzahlung an.

Das bedeutet, dass ein Online Casino mit 15 Euro Startguthaben sich davon erhofft, einen breiten Kundenstamm aufzubauen. Allerdings ist dies von den Spielgewohnheiten der Spieler abhängig. Viele sind einfach Gelegenheitsspieler, die oft nur kleine Einzahlungen vornehmen, nachdem sie diesen Bonus in Anspruch genommen haben. Andere wiederum sind reine Bonusjäger. Sie sind lediglich auf die Gewinne aus, die sie ohne eigenes finanzielles Risiko erspielen können. Eben das ist der Grund, aus dem diese Boni in der Regel mit entsprechenden Bonusbedingungen belegt und nicht direkt auszahlbar sind.

Welche anderen Boni ohne Einzahlung gibt es in Online Casinos?

Geht es darum, sich zu entscheiden, welcher Bonus ohne Einzahlung der beste ist, gilt es, die Unterschiede zu kennen. Denn dann wird es leichter fallen, für sich zu entscheiden, welcher der Beste ist. Hier eine Liste der Boni ohne Einzahlung, die es derzeit gibt:

Zeitlich begrenzte Angebote

Diese sind selten, doch es gibt sie auf einigen Glücksspielportalen. Boni ohne Einzahlung, die es ermöglichen, für eine bestimmte Zeit mit Echtgeld am Casino Spiel teilzunehmen. Dabei kann es sich um 60 Minuten handeln, in der eine bestimmte Summe zur Verfügung steht. Nach Ablauf der Zeit wird der Bonus gelöscht und nur die erzielten Gewinne sind als Bonusgeld auf dem Spielerkonto zu sehen. In diesem Fall kommt es häufig vor, dass die Gewinne limitiert sind und direkt als Echtgeld ausgezahlt werden. Oder aber sie unterliegen gewissen Umsatzvorgaben.

Live Dealer Chips

Die Casino-Fans, die gern im Live Casino mit richtigen Dealern spielen, sollten nach den Angeboten fürs Live Casino Ausschau halten. Üblicherweise schreiben die Betreiber hier ein spezielles Spiel vor, bei dem es sich zumeist um eine Variante von Blackjack, Roulette oder Baccarat handelt. Ab und an gibt es auch die Möglichkeit, die Chips an anderen „besonderen Live Spielen“ zu nutzen, wie beispielsweise Dream Catcher oder Poker.

Doch in den meisten Fällen werden entweder ein gratis Guthaben oder eben Freispiele angeboten. Bei den Freispielen handelt es sich ebenfalls um eine der am häufigsten und beliebtesten Arten der Boni ohne Einzahlung. Die Casinobetreiber bieten eine überschaubare Menge an Free Spins ohne Einzahlung für die Anmeldung an, die dann von einem Einzahlungsbonus erweitert werden.

Einige Anbieter offerieren lediglich zehn oder 20 Gratisdrehungen, während andere sogar bis zu 100 bieten. Allerdings sind diese Freispiele ohne Einzahlung in der Regel an bestimmte Slots gebunden. Entweder an einen einzigen oder an eine Auswahl von Spielautomaten, unter denen sich auch Spiele wie Fire Joker oder Gonzo’s Quest befinden können.

Vorteilhaft ist der Fakt, dass es möglich ist, sogar einen einzahlungsfreien Bonus bei einer Anmeldung per Mobilgerät zu erhalten. In diesem Fall ist es praktisch der gleiche Bonus, den die Spieler auch bei der Anmeldung über den Desktop PC erhalten. Aber es kann ebenfalls der Fall eintreten, dass es einen besonderen Bonus ausschließlich für die Spieler gibt, die sich über die mobile App anmelden. Hier heißt es dann, Augen auf und die Bonusbedingungen und AGB vor der Registrierung genau lesen.