7 Euro Bonus ohne Einzahlung Casinos 2020

Die Sieben ist weltweit eindeutig DIE bekannte Glückszahl – und als solche wird sie natürlich auch gern bei Glücksspielen und in Casinos als Zahl mit positiver Assoziation eingesetzt. Der 7 Euro Bonus ohne Einzahlung ist ein treffendes Beispiel, bei dem die Ziffer Sieben für wahrlich viel Glück im Casino Spiel stehen soll. Die sieben Euro bekommen Sie dabei nämlich völlig kostenfrei und ohne Risiko, meistens als Registrierungsbonus direkt nach der Anmeldung, zur Verfügung gestellt.

Top Logo Casino Casino Bonus Jetzt spielen
1 Gratorama online Сasino Bonus no deposit Gratorama 7 Euro
Bonus ohne Einzahlung
Spielen

Der 7€ Bonus ohne Einzahlung im Überblick

  • Ein Startguthaben in Höhe von 7 Euro wird für neue Kunden eines Casinos bereitgestellt.
  • Um die 7 Euro gratis Casino Bonus zu erhalten, muss keine Einzahlung geleistet werden. Die Anmeldung im Casino genügt.
  • Das Bonusgeld muss dann mit Einsätzen bei Spielen mehrfach umgesetzt werden, bevor Gewinne ausgezahlt werden können.
  • Spiele aus verschiedenen Kategorien können mit diesem Bonusgeld genutzt werden.

Kurzum: Sie erhalten vom Casino 7 Euro Guthaben zur Verfügung gestellt.
Die Sieben als Glückszahl – Diese Chance sollten Sie sich wirklich nicht entgehen lassen, insbesondere dann, wenn sie in Form eines einzahlungsfreien Bonus angeboten wird.

Doch warum eigentlich gerade die 7? Experten gehen davon aus, dass die positive Assoziation der Zahl Sieben mit Glück, Perfektion oder Vollständigkeit in unserer heutigen Gesellschaft vor allem auf biblische Gegebenheiten (wie z.B. die Ruhe am siebten Tag nach der Schöpfung) zurückzuführen ist.

Doch auch andere Kulturen und Religionen sehen die Sieben als Glückszahl an. Die Babylonier beispielsweise haben sieben Planeten am Himmel entdeckt. Die Alchemie spricht von sieben elementaren Metallen, die unser gesamtes Universum aufbauen. Die Beispiele sind unendlich.

Doch was für uns Casino-Spieler wirklich zählt, ist natürlich der tatsächlich zu erwartende Vorteil eines 7 Euro Bonus ohne Einzahlung. Ein Thema, mit dem wir uns jetzt im Folgenden mit Expertenmeinungen, Zahlen, Fakten und weiteren relevanten Infos etwas genauer auseinandersetzen wollen.

Was ist ein 7 Euro Bonus ohne Einzahlung?

Ein Bonus, den man als Spieler ohne eigene Geldeinzahlung erhalten kann, wird als sogenannter No Deposit Bonus bezeichnet. Der 7 Euro Bonus ohne Einzahlung fällt in diese Kategorie und ist somit ein Angebot mit folgenden Charakteristika:

  • Es werden 7 Euro Bonusgeld als kostenfreies Guthaben bereitgestellt.
  • Die Prämie wird dabei normalerweise als Anmeldebonus für Neukunden ausgegeben.
  • Das gratis Geld steht somit direkt nach der Registrierung auf dem Spielerkonto bereit.
  • Mit diesem Startbonus können dann sogar echte Geldgewinne erspielt werden.
  • Um diese auszahlen lassen zu können, müssen allerdings die zum jeweiligen Angebot gehörigen Bonusbedingungen erfüllt werden.

Die Erfüllung der Bonusbedingungen, genauer gesagt der darin enthaltenen Umsatzanforderungen, ist dabei der essentielle Punkt. Ein Punkt, bei dem es weniger um Glück und die magische Zahl 7, als vielmehr um kluges Vorgehen und clevere Einsatzstrategien geht, die es Ihnen ermöglichen, den kostenlosen Bonus mit möglichst wenig oder vielleicht sogar ganz ohne Einzahlung Ihrerseits freizuspielen. Alle Infos dazu, inklusive Beispiele und Fallerläuterungen, halten wir übrigens weiter unten für Sie bereit.

Wie können 7 Euro Startguthaben als gratis Willkommensbonus in Online Casinos eingesetzt werden?

Will man das 7 Euro gratis Guthaben erfolgreich nutzen, ist der Glücksfaktor eher zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass man sich genau bewusst macht, wie das Geld eingesetzt werden darf, welche Bedingungen es zu erfüllen gibt und wie man die tatsächlichen Gewinnchancen für sich selbst erhöhen kann.

Gratis Guthaben richtig nutzen

Haben Sie im Online Casino 7 Euro Startguthaben erhalten, beachten Sie bei der Nutzung einfach die folgenden drei Kernpunkte und es sollte nichts mehr schiefgehen:

  1. Spieleauswahl
    Lesen Sie sich genau durch, welche Spiele Sie mit dem Bonusgeld nutzen dürfen und weichen Sie nicht davon ab.
  2. Einsatzgrenzen
    Bleiben Sie unbedingt innerhalb der im Bonusspiel erlaubten Einsatzgrenzen (in der Regel maximal 5 Euro Einsatz pro Spielrunde).
  3. Motivation
    Sehen Sie den Casino Bonus ohne Einzahlung vor allem als Chance, die Plattform umfassend kennenzulernen. Anstatt sich mit aller Kraft auf Gewinne an einem Spielautomaten zu fokussieren, empfiehlt es sich, das gesamte Portfolio zu nutzen, die Handhabung zu testen und vielleicht sogar den Kundenservice zu kontaktieren.

Was Sie von einem gratis Bonus NICHT erwarten sollten

Hier fällt unsere Antwort kurz und knapp aus. Was Sie nicht erwarten sollten, ist vor allem eines: Ein millionenschwerer Geldgewinn!
Während er theoretisch natürlich durchaus im Bereich des Möglichen liegt, gibt es mehrere Gründe, warum Sie dies nicht in die Kalkulation der Bonusnutzung mit einbeziehen sollten:

  • Die meisten Angebote ohne Einzahlung sind in ihrer Gewinnhöhe beschränkt. Selbst wenn Sie also besonders hohe Gewinne erspielen sollten, werden Sie sich diese nicht vollständig auszahlen lassen können.
  • Oftmals werden progressive Jackpot Games (jene Spiele mit den höchsten Hauptgewinnen) vom Spiel mit Bonusgeld ausgenommen.
  • Die in der Regel sehr hoch angesetzten Umsatzanforderungen machen es fast unmöglich, extrem hohe Gewinnsummen erfolgreich freizuspielen.

Sehen Sie den nächsten gratis Casino Bonus von 7 Euro also lieber als glücklichen Zufall und als Chance, die Casinoplattform besser kennenzulernen und vielleicht etwas weniger als Möglichkeit, noch heute Millionär zu werden. So ersparen Sie sich in jedem Falle zumindest die wahrscheinliche Enttäuschung!

Wie erhält man 7 Euro gratis Guthaben?

Ist einem das Glück hold und man findet direkt ein Online Casino mit 7 Euro Startguthaben, das ohne Einzahlung zur Verfügung gestellt wird, dann sollte man die Gelegenheit beim Schopfe packen und die Glückssträhne weiter aufrechterhalten. Auch heute sind derartige Boni nämlich noch eine Seltenheit und nicht allzu einfach zu finden.

Schnappen Sie sich Ihre 7 Euro Glücksgeld ganz einfach mittels einer der folgenden Vorgehensweisen:

  • Automatische Gutschrift
    Hier müssen Sie nichts weiter tun – das Guthaben wird automatisch als Neukundenbonus für Sie gutgeschrieben.
  • Kundenaktivierung
    In diesem Falle muss das Angebot vom Kunden, also von Ihnen, aktiviert werden, meist durch Bestätigung in einem Pop-Up Fenster (achten Sie darauf, dass diese nicht vom Browser unterdrückt werden) oder durch eine Aktivierung im eigenen Kundenkonto.
  • Verlinkungen
    Bei dieser Art der Bonusvergabe erhalten Sie die Zuwendung erst, nachdem Sie einem Link auf einer Partnerseite gefolgt sind und dadurch auf die entsprechende Casinoplattform weitergeleitet wurden.
  • Persönliche Anfragen
    Sehr selten, aber dennoch manchmal anzutreffen, sind Casinoportale, die Boni ohne Einzahlungen zwar bereithalten, allerdings nur dann vergeben, wenn Sie sich direkt und persönlich an den Kundenservice wenden und dort danach fragen.
  • Casino Bonus Codes
    Specials, die mittels Bonuscode aktiviert werden, beziehen sich zwar meistens auf Einzahlungsboni, können in seltenen Fällen allerdings auch für einzahlungsfreie Anmeldeboni eingesetzt werden. Dafür einfach den angegebenen Code (in der Regel auf der Homepage des Online Casinos einsehbar oder per E-Mail mitgeteilt) in das vorgesehene Feld eingeben und bestätigen.

Welche Option auf Ihrer gewählten Casinoseite anzuwenden ist, entnehmen Sie der Beschreibung des Bonusangebots.

Bonus- und Umsatzbedingungen erklärt

Der zweite wichtige Punkt eines 7 Euro Bonus ohne Einzahlung ist natürlich die erfolgreiche Erfüllung der Bonusbedingungen, um die es geht, sobald Sie die Sonderaktion mit einer der erwähnten Optionen erfolgreich beansprucht haben.

Das Geld befindet sich also auf Ihrem Spielerkonto. Doch was nun?
Bevor Sie direkt mit dem Spiel am weltweit bekannten Slot Starburst oder dem progressiven Game Mega Moolah beginnen, werfen Sie am besten einen Blick auf die geltenden Bonusbedingungen und hier vor allem auf die Umsatzanforderungen. Dort können Sie feststellen:

  • wie oft das Bonusguthaben und erspielte Gewinne umgesetzt werden müssen,
  • welche Games und welche Spielekategorien Sie mit Bonusgeld nutzen dürfen,
  • welchen Zeitraum Sie zur Verfügung gestellt bekommen, um die Umsatzanforderungen zu erfüllen,
  • wie viel Sie pro Spiel maximal setzen dürfen und
  • welche Gewinnobergrenzen gelten.

Umsatzanforderungen von beispielsweise 30x bedeuten, dass die erhaltenen 7 Euro 30 mal im Casino eingesetzt werden müssen. Sie müssen also insgesamt 210€ in diversen Spielen einsetzen, bevor das Bonusgeld als freigespielt gilt.

Doch Achtung! In manchen Fällen, insbesondere wenn es um Freispiele ohne Einzahlung geht, unterliegen auch die erspielten Gewinnsummen den Umsatzanforderungen und müssen mehrfach durchgespielt werden.

Wie man sich Gewinne aus den 7 Euro Bonus ohne Einzahlung auszahlen lässt

So manch ein Spieler sieht den Bonus von 7 Euro ohne Einzahlung als besonders vielversprechend an – immerhin ist 7 die Glückszahl vieler iGambling Freunde. Was könnte da also besser sein als ein Bonusangebot, das diese Zahl aufgreift und außerdem völlig kostenlos und risikofrei zur Verfügung gestellt wird?

Und wenn Sie es dann schaffen, bei einem so glückversprechenden Angebot auch noch echte Gewinne zu erzielen, diese erfolgreich freizuspielen und am Ende mit einem tatsächlichen Echtgeldgewinn dazustehen, dann sollte es natürlich nicht an der Gewinnauszahlung scheitern.

Aus genau diesem Grund hier nun ein einfacher Leitfaden für den Erhalt von Bonusgewinnen:

  1. Stellen Sie sicher, dass auch wirklich alle Bonusbedingungen eingehalten und erfüllt worden sind.
  2. Gehen Sie auf die Auszahlungsseite Ihres Casinoportals und wählen Sie eine neue Auszahlung aus.
  3. Wählen Sie den Betrag, den Sie zur Auszahlung freigeben möchten (Achtung: Auch hier müssen Sie auf eventuelle minimale und maximale Limits achten!).
  4. Bestätigen Sie die Transaktion und weisen Sie gegebenenfalls Ihre Identität nach. Ob dies notwendig ist, hängt nicht nur vom Casino, sondern auch von der gewählten Methode sowie dem angefragten Auszahlungsbetrag ab.
  5. Erwarten Sie Ihre Gutschrift!

Der Weg vom 7 Euro Echtgeld Bonus ohne Einzahlung zur Gutschrift auf dem eigenen Konto ist also nicht allzu beschwerlich – natürlich nur, solange Sie genügend Glück auf Ihrer Seite hatten, um auch tatsächlich Gewinne zu erspielen.

Warum bieten Online Casinos kostenloses Geld an?

Heutzutage bieten so gut wie alle virtuellen Spielstätten den Casinospielern Promotionen an. Doch Bonus ist selbstredend nicht gleich Bonus! Auch im Jahr 2020 müssen Sie in den meisten Fällen nämlich noch selbst Geld bereitstellen und eine Aufladung des Spielerkontos durchführen, wenn Sie sich für eine Prämie qualifizieren möchten (sogenannte Einzahlungs- bzw. Verdopplungsboni).

Ein 7 Euro Bonus ohne Einzahlung ist somit auf jeden Fall etwas Besonderes! Auch wenn die Bonussumme im Vergleich mit den bei Einzahlungsangeboten maximal erhältlichen Summen relativ gering ist, bringt ein solches Special einen entscheidenden Vorteil: Sie können beispielsweise den Abenteuerslot Gonzo’s Quest oder den klassischen Automaten Fire Joker im Echtgeldmodus antesten, ohne zuvor Geld bereitstellen zu müssen. Der Vorteil für den Nutzer ist schnell verstanden.

Doch welchen Vorteil erhalten die Casinobetreiber durch derartige Angebote? Nun, einzahlungsfreie Bonusangebote bieten Casinoplattformen zweierlei Nutzen:

  1. Langfristiger Kundenstamm
    Der Hauptgrund ist, neue Kunden anzusprechen und so den Kundenstamm zu vergrößern. Dafür wird ein bestimmtes Budget bereitgestellt, welches eben auch in Bonusangebote fließt.
  2. Umsatzbedingungserfüllung
    Der zweite wichtige Punkt, den es zu beachten gilt, sind die Umsatzanforderungen. Diese sind in der Regel so gestaltet, dass man als Spieler zur Erfüllung doch noch eigene Geldeinzahlungen vornehmen muss. Somit werden die tatsächlichen Kosten für das Casino auch auf kurzfristige Sicht wesentlich geringer. Nur wenige Spieler schaffen es, die Glückssträhne aufrecht zu erhalten und nach den ersten erspielten Gewinnen auch beim Durchspielen des Bonusgeldes weiterhin Gewinne anzuhäufen.

Welche anderen Boni ohne Einzahlung gibt es in Online Casinos?

Wer sich schon etwas länger in der virtuellen Glücksspielwelt aufhält, der weiß, dass es eine Seltenheit ist, im Casino 7 Euro gratis Bonus zu erhalten. No Deposit Boni, also Angebote ohne Eigeneinzahlungsanforderung, sind generell selten und noch viel seltener, wenn es um den exakten Glücksbetrag von 7 Euro geht.

Andere Bonusangebote können beispielsweise folgendermaßen aussehen:

Eine Liste, die selbstredend nicht allumfassend ist und lediglich einen kleinen Auszug aus den vorhandenen Boni ohne Eigeneinzahlung darstellt.

Immer beliebter werden dabei die Freispiele ohne Einzahlung. Sie vermarkten sich besser und können mit großen Zahlen beworben werden. Ein Angebot im Stil von „100 Freispiele ohne Einzahlung“ klingt wesentlich ansprechender als ein 10 Euro No-Deposit Bonus, auch wenn die Freispiele vielleicht lediglich mit einem Cent oder eventuell 10 Cent pro Spielrunde ausgegeben werden und die Wertigkeit des Angebots somit bei lediglich 1 Euro oder eben 10 Euro liegt.

Während viele deutsche Casinobesucher Bonusgeld bevorzugen, das bei der Nutzung weniger Einschränkungen mit sich bringt, sind Freispiele ohne Einzahlung oftmals eine gute Alternative. Nicht nur, weil diese Angebote häufiger anzutreffen sind, sondern vor allem auch, da diese in der Regel mit etwas weniger anspruchsvollen Bonusbedingungen einhergehen.

Doch egal, ob Sie sich noch heute 7 Euro gratis Guthaben schnappen oder einige Free Spins ohne Einzahlung ergattern – ein Bonus ohne Einzahlung kann jede Menge Spielspaß und top Gewinnchancen mit sich bringen!